"Hi, ich bin eNU, wie kann ich Dir helfen?"

Wir präsentieren Dir eNU - den neuen imnu Leadership Bot!
Teste eNU und gewinne unseren Onlinekurs "Führen in der Veränderung" im Wert von 350€! 

Fordere eNU heraus!

Führe eine Konversation mit ihm und stelle ihm mindestens 3 Fragen. Hinterlasse Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse auf der eNU Chatseite.

Teste eNU

Stelle eNU alle Fragen, die Du zum Thema Führung, Sparring, Leitbild oder sonstigen Führungsthemen hast - wir möchten, dass er an seine Grenzen kommt!

Mach mit!

Einfach Deine E-Mail-Adresse und Deinen Namen eingeben und auf "Jetzt anmelden" klicken.

1

So geht's

3

Deine Meinung ist uns viel wert!

Am Ende der Testphase (Ende März) erhältst Du ein Feedbackformular per E-Mail. Fülle es aus und berichte uns wie Dir eNU gefallen hat.

4

So erhältst Du Deinen Gewinn

Im Anschluss erhältst Du eine Einladung mit Deinem exklusiven Zugang zum Onlinekurs "Führen in der Veränderung" im Wert von 350€.

5
2
Anmelden und direkt testen
Marketingrichtlinien
Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine, in das  Kontaktformular eingegebenen Daten, elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.
Datenschutz
Weiterhin ist mir bewusst, dass die Nutzung des Leadership-Bots eNU aus DSGVO Sicht eine gewisse Rechtsunsicherheit mit sich bringt. Der Datenschutz wird durch die Standardvertragsklauseln https://openai.com/policies/data-processing-addendum
abgedeckt. Siehe dazu bitte auch: "Wie sicher sind meine Daten?" bei den "Häufig gestellten Fragen.

Wer ist eNU überhaupt?

Unsere Kunden

Leadership-Effizienz neu definiert: Deine maßgeschneiderte KI-Lösung im Vergleich zu Standard-KI-Angeboten

Was unterscheidet eNU von z.B. ChatGPT?

Die "Eltern" von eNU

Wir sind imnu Personalentwicklung, das Team von und mit Normen Ulbrich. In den letzten Monaten haben wir eNU für Dich trainiert und ausgebessert. Unser Ziel ist es, Dir die bestmögliche Unterstützung 24/7 sowie neue Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, damit Du Dein volles Potenzial entfalten kannst.

Normen
Torsten
Lisa

Wir präsentieren Dir eNU - den neuen imnu Leadership Bot!

Teste eNU und gewinne unseren Onlinekurs "Führen in der Veränderung" im Wert von 350€!

1. Mach mit
Einfach Deine E-Mail-Adresse und Deinen Name eingeben und auf "Jetzt anmelden klicken."

Und so geht's

2. Teste eNU
Stelle eNU alle Fragen, die Du zum Thema Führung, Sparring, Leitbild oder sonstigen Führungsthemen  hast - wir möchten, dass er an seine Grenzen kommt.
3. Fordere eNU heraus
Führe eine Konversation mit ihm und stelle ihm mindestens 3 Fragen. Hinterlasse Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse auf der eNU Chatseite.
4. Deine Meinung ist uns viel wert!
Am Ende der Testphase (Ende März) erhältst Du ein Feedbackformular per E-Mail. Fülle es aus und berichte uns, wie Dir eNU gefallen hat.
5. So erhältst Du Deinen Gewinn
Im Anschluss erhältst Du eine Einladung mit Deinem exklusiven Zugang zum Onlinekurs "Führen in der Veränderung" im Wert von 350€.

Anmelden und direkt testen

Marketingrichtlinien
Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine, in das  Kontaktformular eingegebenen Daten, elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.
Datenschutz
Weiterhin ist mir bewusst, dass die Nutzung des Leadership-Bots eNU aus DSGVO Sicht eine gewisse Rechtsunsicherheit mit sich bringt. Der Datenschutz wird durch die Standardvertragsklauseln https://openai.com/policies/data-processing-addendum
abgedeckt. Siehe dazu bitte auch: "Wie sicher sind meine Daten?" bei den "Häufig gestellten Fragen.

Wer ist eNU überhaupt?

Leadership-Effizienz neu definiert: Deine maßgeschneiderte KI-Lösung eNU im Vergleich zu Standard-KI-Angeboten wie Chat-GPT
Was unterscheidet eNU von z.B. ChatGPT?
Unsere Kunden

Die "Eltern" von eNU

Wir sind imnu Personalentwicklung, das Team von und mit Normen Ulbrich. In den letzten Monaten haben wir eNU für Dich trainiert und ausgebessert. Unser Ziel ist es, Dir die bestmögliche Unterstützung 24/7 sowie neue Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, damit Du Dein volles Potenzial entfalten kannst.

Normen
Torsten
Lisa

Wie sicher sind meine Daten?

electrificial ist eine Wort-Neuschöpfung und besteht aus den Worten "electrical" (elektrisch) und "artificial" (künstlich). Es beschreibt eine Synthese aus Mensch und Maschine - eine Synthese aus menschlichen Aspekten, wie kreativem Denken, emotionaler Intelligenz und maschineller Effizienz. Weiterhin soll deutlich werden, dass die Auswahl der Inhalte und Tipps nah an denen von mir, Normen Ulbrich liegen und somit eine fundierte Relevanz vorliegt.
person
assistant
restore

Wofür kann ich eNU benutzen?

Speicherung der Antworten

Wofür steht eNU?

Für Trainer:innen und Tester:innen

Auf welcher Platform wird eNU gehostet?

Grundsätzlich hilft Dir eNU gern bei vielen Themen und freut sich, wenn Du mit ihm ins Gespräch kommst.
Sein Training fokussieren wir jedoch vor allem auf alle Führungsinhalte. Wann immer Du also Herausforderungen, Fragen o.ä. hast könnte wird eNU Dir mit noch mehr Einsatz Unterstützung anbieten.
Wenn Du mit eNU eine Konversation führst, wirst Du um diese persönlichen Daten gebeten. Normalerweise nur einmal, weil unser eNU sich Deinen Browser "merkt" und Deine Konversation Dir zuweisen kann.
Wir benötigen diese Daten aus 2 Gründen von Dir:
1. um Dir Dein Geschenk zusenden zu können
2. sollten wir beim Training Fragen haben, könnten wir Dich so sehr einfach um Unterstützung bitten.
Leider ist es nicht möglich die Antworten sicher zu speichern oder zu archivieren. Ggf. werden die Antworten durch Deinen Cache-Speicher weiter in Deinem Browser sichtbar bleiben, das hängt jedoch von Deinen individuellen Einstellungen an Deinem Rechner ab.
Dir bleibt damit nur die Möglichkeit, die für Dich wichtigen Information herauszukopieren und an einem anderen Speicherort abzulegen.

Bei imnu-Personalentwicklung ist Datenschutz ein wichtiger Wert. Deshalb erfüllen wir nicht nur die rechtlichen Anforderungen der DSGVO, sondern achten bei allem was wir tun auf Datensicherheit und Datenschutz.

Das gesamte Thema KI und Datenschutz ist jedoch nicht so ganz einfach, wenn wir auf den Datenschutz gucken. Insbesondere besteht bei Tools, wie Chatbase, ChatGPT u.ä. sowie der Nutzung der API von OpenAI, eine Rechtsunsicherheit. Das liegt in erster Linie daran, dass niemand so ganz genau sagen kann, was und wie die eingegebenen Daten genutzt bzw. verarbeitet werden und ob sie nicht zum Trainieren des Gesamt KI Modells herangezogen werden. Gemäß der Datennutzungsrichtlinie von OpenAI und auch chatbase.co verwenden sie keine von Kunden übermittelten Daten, um OpenAI-Modelle zu trainieren oder das Serviceangebot von OpenAI zu verbessern. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Daten zu keinem anderen Zweck als der Generierung von Antworten für den Chatbot verwendet werden. 

Einige deutsche Datenschutzbehörden sind daher auf OpenAI mit einem Fragekatalog zugegangen, um rechtliche Bedingungen abzuklopfen. OpenAI ist hier auch sehr kooperativ und weiß um die möglichen Themenfelder. 

Genauso wie auch bei chatbase.co, dem Unternehmen, mit dem wir derzeit unseren Leadership-Bot eNU testen, zu lesen ist, arbeitet man daran, alle Anforderungen der DSGVO adäquat umzusetzen. Da sich aktuell jedoch keines der o.g. Unternehmen ggü. des amerikanischen Handelsministerium im „Data Privacy Framework Program“ hat zertifizieren lassen (Einhaltung von Datenschutzstandard Richtung EU), kann man sich bei der Nutzung auf deutschen Webseiten auch nicht darauf berufen.

Trotzdem und gerade deswegen haben wir uns bewusst entschieden, diesen Test mit chatbase.co zu starten und eigene Erfahrungen im Training und Handling mit einem eigenen Bot zu sammeln.

Dir empfehlen wir bei der direkten Konversation/ beim Fragenstellen mit unserem eNU auf die Eingabe möglicherweise sensibler Daten wie Namen, Passwörter, Kreditkartennummern u.ä. zu verzichten. 

Wir haben uns nach einem bewussten Auswahlprozess für den kanadischen Anbieter chatbase.co entschieden. Aus unserer Perspektive bietet für unser Leadership-Bot-Projekt die besten und sichersten Voraussetzungen.

Häufig gestellte Fragen

Wann geht es los?

assistant
Sofort! Du hast bis zum 31.3.2024 Zeit eNU kostenlos auszuprobieren und Dein Feedback mit uns zu teilen!